Kennt ihr das nicht auch? Ihr kommt nach Hause, habt Hunger aber keine Zeit und Lust aufwendig zu kochen?! Fertigpizza muss aber nicht schon wieder sein??Dann haben wir das ideale Rezept für euch (Zumindest für die Fischliebhaber unter euch ;-) ) Dieses Sandwich ist blitzschnell zubereitet, schmeckt gut und ist dabei auch noch sehr gesund und nahrhaft! Probiert es aus – und ihr werdet begeistert sein!

 

Zutaten für 2 - 3 Portionen:
  • 1 Avocado (wir verwenden am liebsten Hass - Avocado)
  • 1/2 Zitrone
  • etwas Chili (nach Belieben), hauchfein gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Honig
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 150 g Wildräucherlachs
  • Weißbrot
  • etwas Olivenöl zum anrösten

Zubereitung:

Für die Guacamole zunächst die Avocado schälen und entkernen. Danach zusammen mit wenig Olivenöl (wenn gewünscht) und dem Saft einer halben Zitrone in einer Schüssel zerdrücken. Den Honig, eine gepresste Knoblauchzehe, Zitronenabrieb und Chili dazugeben und alles gut miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Durch die Zugabe von Naturjoghurt, wird die Guacamole noch etwas leichter!

Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, eine Knoblauchzehe und einen Rosmarinzweig dazulegen. Dann das Brot darin leicht anrösten, bis es etwas “Farbe” bekommen hat.

Das Brot mit dem Wildlachs belegen, etwas Guacamole darauf geben. Mit Frühlingszwiebeln und etwas Chili garnieren.

 

Und fertig ist das schnelle und gesunde Gericht!